Solarkoffer Vergleich

Wichtig ist um zu verstehen, welche Art von Deckung du hast. Einige Leute denken, dass die beste Abdeckung für Solarpaneele die mit den am meisten reflektierenden Paneelen ist. Im Solarkoffer Test sollen dazu und zu allen anderen Merkmalen möglichst viele Informationen geliefert werden.

ein paar gute Modelle:

Offgridtec® Solarkoffer 180W 12V Plug & Play mit integrierter Aufständerung und Tragetasche ohne Laderegler
  • Mobiler 180W Solarkoffer ohne Laderegler mit Aluminiumgestellt und 6,5m Anschlussleitung von Koffer zu Laderegler (nicht enthalten)
  • Inkl. Anschlusskit mit Batteriekabel und Verbindungskabel von Solarkoffer zu Laderegler für den sofortigen Einsatz
  • Inkl. ansprechender Tragetasche für sicheren Transport und Verstauung
  • Gewicht: 14,7KG
  • Technische Daten: max. Strom: 10,1A --- Leerlaufspannung: 21,3V --- Modulspannung: 17,8V --- Abmessungen gföffnet: 1005*1010*35mm (LxBxH) --- Abmessungen geschlossen: Abmessungen geschlossen: 1005*505*70mm (LxBxH)
Bei Amazon kaufen *
Renogy 12V Solarkoffer 2 x 50W (Ohne Laderegler)Solar Modul Zelle 100W Solarpanel Wohnmobil Solarmodul Solarzelle Camping Garten mit schwarzem Rahmen
  • 【Zuverlässig】Ausgezeichnete Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Verstellbarer, korrosionsbeständiger Aluminium-Ständer, robuster Griff und Riegel für Langlebigkeit. Schutzhülle
  • 【Erweiterbar】Entwickelt für Erweiterung, Sie können Paneele zu System basierend auf Ihrem verfügbaren Platz hinzufügen.
  • 【Effizient】Ideale Leistung 500 Watt Stunden pro Tag (abhängig von Sonnenlicht-Verfügbarkeit). Solarzellenleistung in schwacher Lichtumgebung und liefert auf lange Sicht eine bessere Energie.
  • 【Tragbar】Praktische Aufbewahrungsbox für einfachen Transport. Betriebstemperatur: -40 °C bis +185 °C.
  • 【Lieferumfang】 Renogy 100 Watt mono faltbarer Solar-Koffer
Bei Amazon kaufen *

Was ist wichtig im Solarkoffer Test?

Wichtig bei einem Solar Case Test ist, ob du genug Platz auf der Außenseite deines Gehäuses hast, um dein Handy bequem unterzubringen. Um alle Aspekte des Cases zu testen, trug ich es als Backup in einem Fitnessstudio, in meinem Büro und bei einer Autofahrt (mit Windchill und einem Regensturm voraus). Ich habe es drei Tage in der Sonne getragen, dann zwei Tage bei bewölktem Himmel, dann bei Regen und dann wieder bei bewölktem Himmel. Ich testete die Haltbarkeit eines jeden Koffers, die Haltbarkeit an einem ganzen Tag und die Langlebigkeit, wobei der letzte Tag ein oder zwei Stunden in einem Regensturm dauerte. Ich testete auch den Batterieschutzfaktor und eine Anzeige für die Batterielebensdauer. Die Energizer-Solarhülle war die leichteste der Taschen, wie es für eine Mikrofaserhülle typisch ist, und hatte einen bequemen, passgenauen Sitz. Mir gefällt auch die Tatsache, dass sie ein paar Taschen auf der Oberseite der Tasche hat, was bequemer ist als eine Volldeckeltasche wie die Energizer Micro-Fiber, mit einer großen, zickzackförmigen Tasche, aber nicht so groß wie die Energizer Micro-Lid, in die ich so leicht passen konnte. Das Energizer Solar Cover hat auch einen Magnetverschluss für ein schnurloses Telefon, und auf der Rückseite der Tasche ist ein kleiner Knopf, den ich leichter drücken konnte als den auf dem Energizer Micro-Fiber.

Vor allem sind diese Merkmale entscheidend im Solarkoffer Test:

  • um sicherzustellen, dass du auf Anzeichen von Korrosion achtest: „Eine kleine Menge Rost ist ein gutes Zeichen, nach dem man Ausschau halten sollte“, sagte Dr. David Shukar.
  • dass das Gehäuse mit dem USB-C-Anschluss deines Geräts kompatibel ist. Der USB-C-Anschluss muss mindestens mit dem USB-C-to-SATA-Standard kompatibel sein.
  • um eine gute Passform für dein Telefon zu bekommen. Wir empfehlen eine Silikon-Handgelenkstütze, die auf die meisten iPhones und Apple Watch passt, und wir empfehlen auch eine Schutzhülle um dein iPad. Wenn es sich bei deiner Hülle um eine Vollbildschirmtasche handelt, empfehlen wir den iLux iCare. Wenn du ein Etui mit mehreren Knöpfen trägst und sie auf deinem Bildschirm sehen kannst, empfehlen wir den iLux iCare2.

Solarkoffer Test

Worauf kommt es noch an?

Wichtig bei einer Solarfallprüfung ist auch die Verwendung eines Filters. Der Filter ist entscheidend für den Wasserschutz. Wir haben Solarkappen, Filter und Filter – pro Stück – abgedeckt, aber es ist wichtig zu wissen, dass jeder Filter in jedem Filter eine Komponente ist. Für diesen Leitfaden haben wir nach Filtern gesucht, die die gleiche Größe wie die beliebtesten Modelle von SunEdison haben oder kleiner als diese sind. Wir haben auch Filter in Betracht gezogen, die von der American Society for Testing and Materials oder der Environmental Working Group (PDF) bewertet wurden. Dies ist der Standard, der von der EPA (PDF), der United States Environmental Protection Agency (PDF) und dem North American Water Compact (PDF) verwendet wird, um sicherzustellen, dass sie einfach zu benutzen und leicht zu reinigen sind. Wir haben auch Filter in Betracht gezogen, die von der International Agency for Research on Small and Medium Density Filters (IARSMFD, die auf einem 2009 veröffentlichten Forschungspapier basiert) oder der Weltgesundheitsorganisation (PDF) als sicher eingestuft wurden, sowie vom US National Institute on Dewaterionization and Water Treatment (PDF), einer Forschungsgruppe von Wissenschaftlern, die der US Food and Drug Administration Empfehlungen zur Wasserfilterung gibt. Wir haben auch Filter in Betracht gezogen, die einen Wasserrückhaltegrad von mindestens 10 haben, was bedeutet, dass der Filter mindestens 10 Prozent Wasser speichern kann, auch wenn er nicht wasserdicht ist. Diese Kriterien haben uns auch geholfen, unsere Forschung einzugrenzen, indem wir Modelle ausgewählt und getestet haben, die einige unserer spezifischen Kriterien erfüllen.

um sicherzustellen, dass du auf Anzeichen von Korrosion achtest: „Eine kleine Menge Rost ist ein gutes Zeichen, nach dem man Ausschau halten sollte“, sagte Dr. David Shukar.

der Vergleichs bzw. Testsieger im Solarkoffer Test – Renogy 200W 12V mono Solarkoffer wasserdicht 20A Solarregler LCD für Wohnmobil Camper Boot

Mir persönlich gefällt dieses Solargehäuse, das leicht abnehmbar ist, aber keine eingebaute Batterie hat. Foto: Sarah Kobos Ich habe mein iPhone benutzt, um das Wetter aufzuzeichnen, so wie ich es mit früheren Solarzellengehäusen gemacht habe (obwohl ich es nie austauschen musste). Ich habe auch dafür gesorgt, dass die Kamera-App meines Handys immer eingeschaltet war, und dann habe ich das Sonnenlicht ausgeschaltet, um zu sehen, wie sich das Gehäuse mit einer weniger teuren, aber immer noch guten Option schlägt, wenn sie ausverkauft sind. Ich hatte nie ein anderes großartiges Etui mit einer verstellbaren Linse in Betracht gezogen, um es als Stirnlampe und Batteriepack für einen Tagesausflug mit dem Handy zu verwenden. Das Modell Renogy 200W 12V mono Solarkoffer wasserdicht 20A Solarregler LCD für Wohnmobil Camper Boot ist am besten im Solarkoffer Test.

Hier gibt es das Modell bei Amazon!

Was war besonders gut bei den anderen Modellen?

Positiv in unserem Solar Case Test ist der Ateco Smart Sunscreen mit einer reflexionsarmen Oberfläche. Das Material von Ateco ist an den Rändern reflektierend und glatt, aber das Material und die Oberfläche sind trotzdem angenehm genug, um den ganzen Tag getragen zu werden. Obwohl die meisten Sonnenschutzmittel in unserer Testgruppe aus Polymeren bestehen, sind wir der Meinung, dass die meisten Menschen, die einen Gesichtsschutz benötigen, besser einen einfachen, wetterfesten oder abnehmbaren Gesichtsschutz bekommen sollten. Wie bei unserem Top-Pick ist der Schirm des Atecos allerdings nicht reflektierend, so dass er weniger Einfluss auf deine Augen oder Nase haben sollte. Wenn du aber einen Sonnenschutz suchst, solltest du dir unbedingt unsere Tipps zur Sonnensicherheit ansehen. Dieser Sonnenschutz schützt deine Augen und deinen Mund bei Sonnenbestrahlung im Haus. Es gibt ihn in sechs Größen, so dass du ihn leicht an deine speziellen Bedürfnisse anpassen kannst. Der Ateco Smart Sunscreen bietet eine Vielzahl von Gesichtsoptionen, so dass du ganz einfach eine auswählen kannst, die du am liebsten benutzen möchtest.

Das Fazit im Solarkoffer Vergleich

Das Ergebnis in unserem Solar Case Test ist ein haltbareres, langlebigeres und cooler aussehendes Solar Case. Das BV-5.5 hat die gleiche schlanke Ästhetik wie die anderen BV-5-Modelle in dieser Größenordnung, aber das Gehäuse ist dicker, das Solarpanel ist nicht abnehmbar und die Batteriepacks sind nicht groß genug für den Batteriepackhalter, was den Einstieg erschwert. Stattdessen ist es eine kompakte Option, die mehr in die Tasche deines Rucksacks passt, oder einfach in eine Reißverschlusstasche gesteckt werden kann, um sie auf die volle Größe zu erweitern. Das Solarmodul des BV-5.5 hat ein herausnehmbares Batteriefach, das unter das Panel passt, und das Batteriefach ist ebenfalls sehr kompakt und leicht zugänglich, wenn es nicht in Gebrauch ist. Diese Version dieser Tasche hat die gleichen Abmessungen, ein herausnehmbares Batteriefach und die gleiche Farbe, so dass sie für Leute, die zwischen zwei Taschen wählen möchten, eine ansprechende Option darstellt. Für viele Nutzer stellt sich auch die Frage, ob Stiftung Warentest einen Test gemacht hat. Leider wissen wir aktuell nicht darüber bescheid, ob dies der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.